Endlich wieder Spiele

Am Samstag, 17. Juli, fand das erste Scrimmage seit Monaten statt. Gegen die Wuppertal Greyhounds wehte das erste Mal seit langem wieder Wettkampfluft um die Nasen. Die Freude und Leidenschaft waren deutlich zu spüren, als es wieder auf den Rasen und dann Mann gegen Mann ging. Bestes Wetter machte den Tag perfekt. „Hier hat sich heute deutlich gezeigt, dass unser Training in den letzten Monaten erfolgreich war. Sowohl Offense als auch Defense haben überzeugt, auch wenn man heute gut erkennen konnte, was noch verbessert werden kann. Aber ich bin stolz auf die Jungs, richtig gut gemacht!“ so Wolfgang Best. Sogar Cedric Hammes, der erst vor kurzem zu den Seniors aufgestiegen ist, erhielt seine ersten Spielminuten und hat sich ordentlich geschlagen. Hier sieht man wieder, dass sich eine gute Ausbildung im Jugendbereich auszahlt.

Dieses Trainingsspiel war eine gute Gelegenheit, den eigenen Stand zu prüfen und sich auf das erste reguläre Spiel einzustimmen. Am 21. August treffen wir auf die Bielefeld Bulldogs. 17 Uhr ist Kick-off im TuRU Stadion auf der Feuerbachstraße 82 in Düsseldorf.

Aber auch dieser Tag war überschattet von der fürchterlichen Flutkatastrohe. Einen Spieler hatte es besonders hart getroffen, denn er kommt aus Bad-Neuenahr Ahrweiler. Ganz spontan wurde direkt am Platz eine Spendenaktion gestartet, an dem sich auch die Greyhounds beteiligten. So konnte Markus Koch, Teammanager, nach dem Spiel mehrere hundert Euro und zwei Autoladungen Sachspenden an die Familie übergeben. Ein ergreifender Moment für alle Anwesenden. „Ein herzliches Dankeschön an alle Ehrenamtlichen, Zuschauer, Coaches und Spieler, die finanziell und durch Sachspenden einen wichtigen Beitrag geleistet haben. Die Bulldozer-Familie steht in schweren Zeiten zusammen!“ so Thomas Seidel, 1. Vorsitzender.

Möchtest auch du ein Teil unserer Familie werden? Hast du Bock auf sportliche Wettkämpfe, Team- und Ballsport? Dann melde dich! Egal, welche Voraussetzungen du mitbringst, wir finden die für dich passende Position auf dem Feld. Trau‘ dich und komm‘ vorbei! Schau dir alles an und schnupper einfach mal ganz unverbindlich rein! Sag uns einfach kurz über https://www.duesseldorf-bulldozer.de/kontakt/ Bescheid, was du dir genau anschauen möchtest und mache dir selbst ein Bild.