Saisonfinale – Bulldozer vs. Mammuts

FINALE!!!!

Die Saison 2019 ist fast vorbei, aber eben nur fast…
Wir freuen uns euch, wie bereits im letzten Jahr, das Endspiel um den Aufstieg im Sportpark Niederheid präsentieren zu können!
Dieses Mal geht es um die Regionalliga!

Das ungeschlagene Team der Hinrunde trifft auf das ungeschlagene Team der Rückrunde:

Nachdem wir bereits zum zweiten Mal die Tabellenspitze verteidigen konnten empfangen wir nun mit den Münster Mammuts den Tabellen zweiten und damit das einzige Team, welches uns in dieser Saison schlagen konnte.
Schmerzlich erinnern wir uns an die unglaublich knappe 16:17 Niederlage im Hinspiel, nehmen diese aber auch als Motivation dieses Mal das Ergebnis zu unseren Gunsten zu ändern!

Und IHR könnt einen weiteren Unterschied zum Hinspiel darstellen… Also kommt vorbei und Unterstützt uns!!!

Die Situation ist wie folgt:
– Sieg Münster -> Münster Mammuts steigen auf
– Unentschieden -> Bulldozer steigen auf
– Sieg Bulldozer -> Bulldozer steigen auf

WIR BRAUCHEN EUCH!!!

Es geht hier schließlich nicht um irgendein Spiel… sondern darum den !!!dritten Aufstieg in Folge!!! zu realisieren.

Kickoff um 16:00 Uhr


Präsentiert wird der Spieltag von unseren Sponsoren, Fleisch- und Wurstwaren Steffi Steffen und der ARAG Versicherung Generalagentur Sven Schneider.

Eintrittspreise:
– Kinder bis 12 Frei
– Erwachsene 4€
– Ermäßigt 2€

Hundeverbot:
Das Sportamt Düsseldorf hat leider ein absolutes Hundeverbot für den Sportpark Niederheid ausgesprochen, daher bitten wir darum, die Vierbeiner am Gameday zuhause zu lassen.

DSGVO:
Am 25.05.2018 trat die neue Datenschutzgrundverordnung in Kraft. Daher haben wir für Euch folgenden, wichtigen Hinweis:
Vor, während und nach den Spielen der Bulldozer werden Fotos von unseren Fotografen und eventuell auch von Medienvertretern gemacht. Diese Fotos werden für unsere Internetseite, unsere Social-Media-Seiten und für die Berichterstattung in den Medien genutzt.
Wir können nicht ausschließen, dass auch Zuschauer und Helfer, die sich am Spielfeldrand oder auf der Tribüne aufhalten, mit auf die Fotos kommen.
Wer sein Recht in Anspruch nehmen möchte, der Veröffentlichung zu widersprechen, informiert uns bitte entweder per Email an vorstand@duesseldorf-bulldozer.de oder über unsere Facebook-Seite.