Bulldozer r├Ąumen auf ­č嬭č嬭čĺ¬

Von dieser schrecklichen Flutkatastrophe ist auch ein Spieler von uns direkt betroffen. Und genau hier zeigt sich, dass die D├╝sseldorf Bulldozer den Familiengedanken im Herzen tragen.

Ganz spontan und schnell wurde eine Hilfsaktion geplant. Hierzu wird sich am Donnerstag ein Trupp der Bulldozer auf den Weg nach Bad Neuenahr begeben und dort tatkr├Ąftig mit anpacken, um beim Aufr├Ąumen zu helfen.

Mit dabei: Spieler der Jugend und der ersten Mannschaft, Coaches und ehrenamtliche Helfer. Im Gep├Ąck: Manpower, Gummistiefel, Schippen und Getr├Ąnke.

Equipment, wie eben erw├Ąhnt, wird dankend auch als Spende angenommen und direkt an die Stellen gebracht, wo es ben├Âtigt wird. Aber auch flei├čige H├Ąnde werden noch gebraucht. Wenn auch du etwas beitragen m├Âchtest, egal ob Werkzeug, Wasser oder auch deine eigene Kraft ÔÇô melde dich bitte unter harald.bothmann@duesseldorf-bulldozer.de .

Selbstverst├Ąndlich hilft auch jeder gespendete Cent! Hierzu kannst du unser Vereinskonto IBAN: DE29 3005 0110 0025 0104 63 BIC: DUSSDEDDXXX mit dem Verwendungszweck ÔÇ×HochwasserÔÇť nutzen. Dein Beitrag kommt eins zu eins bei den Betroffenen an. Auch beim ersten Heimspiel am 21. August werden wir sammeln und auch 10% der Eintrittsgelder spenden.

Sei ein Bulldozer! Pack mit an! ­čĺ¬ ­čĺ¬ ­čĺ¬

├ähnliche Beitr├Ąge