SFL NRW – Flag-Finalspieltag in Rheda-Wiedenbrück am 23.10.2021

Die Düsseldorf Bulldozer Flags beenden die Vorrunde der NRW-Liga auf einem dankbaren zweiten Platz ihrer Gruppe. Denn trotz nur eines Punktes aus dem Interconference-Spieltag in Duisburg, reicht das Ergebnis aufgrund der divisionseigenen Ergebnisse, um hinter Niederschelden Miners und vor den Solingen Paladins zu bleiben.

Nach nur zwei regulären Ligaspieltagen, geht es nun für die Bulldozer Flags am Finalspieltag um eine Platzierung zwischen Rang 5-12. Dieser wird auf insgesamt drei Kunstrasenplätzen des VfL Rheda, Fürst-Bentheim-Straße 58 in Rheda-Wiedenbrück am 23.10.2021 ab 10:00 Uhr ausgetragen.

Die Meisterschaft wird zwischen den jeweiligen Ersten der Vorrundengruppen ausgespielt. Die Niederschelden Miners treffen im Halbfinale auf die Duisburg Dockers. Die Mülheim Shamrocks auf die gastgebenden Rheda Minotaurs.

Im ersten Spiel des Tages geht es für die Düsseldorf Bulldozer direkt gegen die bereits bekannten Wesel Rhine Flags. Sollte es die Offense schaffen, kontinuierlich zu scoren und den Ball nicht zu verschenken, ist durchaus etwas möglich. Spielerisch und körperlich sind die Teams auf etwa dem gleichen Niveau. Lediglich auf der Quarterbackposition muss erneut getauscht werden. Diesmal allerdings wegen eines besonders freudigen Ereignisses. Die Düsseldorf Bulldozer freuen sich sehr, Felix Weiland zur Geburt seines Sohnes gratulieren zu können.

Du bist interessiert und möchtest selbst Flag Football ausprobieren? Du bist herzlich willkommen! Wir trainieren montags 20.00-21.45 Uhr auf der Sportanlage Kikweg, Heidelberger Straße 75 in Düsseldorf-Eller. Aufgrund des COVID-19-Hygienekonzeptes ist bei Interesse zwingende Voraussetzung eine Voranmeldung per E-Mail an: flag-football@duesseldorf-bulldozer.de 

Wir freuen uns auf dich! Be part of the team, be a Bulldozer!