NFL-Saison vorbei – Bulldozer setzen Training fort!

Mit dem Super Bowl endete am vergangenen Sonntag die Football-Saison in den USA. In einem packenden Match entschieden die Denver Broncos mit einer überragenden Defense-Leistung das größte Finale der Welt gegen die Carolina Panthers für sich.

Doch in Deutschland und damit auch bei den Bulldozern geht die „heiße Phase“ der Football-Saison jetzt erst richtig los! Das Football-Team aus dem Düsseldorfer Süden setzt am kommenden Donnerstag, 11. Febuar, sein Training unter Headcoach Wolfgang Best unvermindert fort – und freut sich auf den Saisonstart im April!

„Wir verzeichnen weiterhin einen sehr guten Zuwachs bei unseren Teams. Neulinge sind bei den Flags, unserer U 16-Jugend und auch unserem Herren-Team immer herzlich willkommen. Wir bieten perfekte Trainingsbedingungen mit einem erfahrenen Coaching Staff“, sagt der 1. Vorsitzende Thomas Seidel.

Wer also unter anderem dem Denver Broncos-Linebacker Von Miller, der wegen seiner fantastischen Leistung im Super Bowl als wertvollster Spieler ausgezeichnet wurde, nacheifern möchte, ist herzlich eingeladen, Football bei den Bulldozern einfach mal kennenzulernen! Für jeden Akteur findet sich die richtige Spielerposition bei DER Teamsportart schlechthin, die durch die umfangreiche Medienberichterstattung zurzeit einen großen Boom in Deutschland erfährt.

Das Training der Düsseldorf Bulldozer-Jugend findet immer montags und donnerstags von 17:45 bis 20:00 Uhr auf der Sportanlage Kikweg, Heidelberger Straße 75, 40629 Düsseldorf (ÖPNV: In der Elb). Am gleichen Ort finden sich die Bulldozer-Herren ebenfalls montags und donnerstags von 19:30 bis 21:30 Uhr zusammen. Das Flag-Team trainiert immer mittwochs von 19:50 bis 21:40 Uhr in der Sporhalle der Maria-Montessori-Schule, Lindenstraße 125, 40233 Düsseldorf (ÖPNV: Lindenstraße/Hermannplatz).

Wir freuen uns auf eure Teilnahme bei einer unserer nächsten Trainingseinheiten.

1,2,3, Bulldozer!

More News: NewsSeniors